Seit bereits 5 Jahren wird unser Unternehmen als sog. “präqualifiziertes Unternehmen” im Bereich Parkettarbeiten im Präqualifikationsverzeichnis der Deutschen Bauindustrie geführt. Um diese Qualifizierung zu erreichen und aufrecht zu erhalten, müssen in regel- mäßigen Abständen sämtliche Unbedenklichkeitsbescheinigungen der Sozialversicherungsträger zusammen mit attestierten Umsatz-, Belegschafts- und Auszubildendenzahlen hinterlegt werden.