Taschenbergpalais-Dresden

Taschenbergpalais-Dresden

Dieses barocke Taschenbergpalais wurde bei dem Bombenangriff 1945 fast komplett zerstört. Lediglich die wesentlichen Umfassungsmauern mit der Hauptfassade blieben damals übrig. 1990 wurde der Wiederaufbau zum Fünfsterne-Hotel Kempinski Taschenbergpalais begonnen und 1995 beendet.

Taschnebergpalias3

Taschnebergpalias2

Taschnebergpalias4

Objektart:
Holzart: Eiche
Architekt:Bembé Parkett
Ort: Dresden
Fläche:
Fertigstellung: 1995
Link: