Stabilette

Stabilette

zurück zum Lexikon

Stabilette

Stabilette besteht aus Breitlamellen.
Stabilette wird rechtwinklig zur Wand durch Aneinanderreihen der Verlegeelemente verlegt. Die Lamellen verlaufen somit im gesamten Raum in dieselbe Richtung.
Die Stabilette hat eine Dicke von ca. 18 mm.